Im besonderen Maße ist die Praxis auf Notfallsituationen am Tag und in der Nacht eingestellt. Sollten Sie einen Notfall am Tage haben, rufen Sie an, kommen Sie vorbei und wir werden versuchen Ihr Tier unverzüglich zu untersuchen und zu behandeln.

Für Notfallsituationen am Abend, in der Nacht und an Sonn- und Feiertagen bieten wir einen Notdienst an 365 Tagen im Jahr an. Nach 19.00 Uhr abends sowie an diesen besagten Tagen erfahren Sie unsere Notdienst-Handy Nr. 01713700516 auf einer Bandansage und Sie erfahren Hinweise, wann und wie lange die nächste Notfallsprechstunde stattfindet.

Diese Notfallsprechstunden sind ein besonderer Service unserer Praxis und finden immer morgens und abends an den Sonn- und Feiertagen statt. Zu den auf der Bandansage angegebenen Zeiten ist dann immer ein Tierarzt in unserer Praxis vor Ort und Sie können ohne Anmeldung vorbeikommen.

Es ist außerhalb dieser Zeit sehr sinnvoll immer vorher anzurufen, da wir auch zwischen den Notfallsprechstunden sehr viele Hausbesuche machen und damit nicht immer in der Praxis direkt anzutreffen sind. Falls Sie anrufen und wir nicht sofort ans Telefon gehen, verzweifeln Sie nicht, denn bedenken Sie bitte, dass wir uns in einer dringenden Behandlung eines Tieres befinden und wir das Telefon nicht sofort bedienen können. Dann rufen Sie uns noch einmal an. Sehen wir Ihre Telefonnummer in Abwesenheit auf dem Display, rufen wir Sie selbstverständlich so bald als möglich zurück. Deshalb rufen Sie bitte nicht mit unterdrückter Nummer an.

Aber auch bei der Diagnostik und Therapie von inneren Erkrankungen ist die Praxis stets auf dem neusten Stand. Ständige Fortbildungen aller Praxismitarbeiter gewährleisten moderne Behandlungsmethoden. So haben wir neben der klassischen Schulmedizin, der Homöopathie auch alternative Heilmethoden wie Klassische Pflanzentherapie und Biologische Medizin im Programm. So hat sich Dr.Stefan Wolf stets auf die Fahnen geschrieben, das Behandlungsspektrum mit neuen Ideen zu erweitern. Eine unserer erfahrensten Tiermedizinischen Fachangestellte, Frau Melanie Baier ist auch Tierheilpraktikerin und bietet unter anderem Laserakupunktur und Blutegeltherapie an.

  • Internistik
  • Chirurgie
  • Knochenchirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Gynäkologie
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Zahnsanierungen
  • Dermatologie
  • Stationäre Aufnahme
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall
  • Labordiagnostik
  • EKG
  • zugelassene HD-Untersuchungsstelle
  • Hautkrankheiten
  • Beratung bei Welpenaufzucht
  • Zucht – und Deckberatung
  • Elektronische Tierkennzeichnung
  • Ernährungsberatung
  • Beartung und Diagnostik
  • Therapie von Mittelmeererkrankungen
  • Beratung bei Auslandsreisen
  • Perser scheren

Die Praxis verfügt über eine chirurgische und internistische Komplettausstattung mit digitalem Röntgengerät, Ultraschall und einem modernen Blutuntersuchungsgerät, das in der Lage ist, die Ergebnisse der Untersuchungen in weniger als 20 min. anzuzeigen. Damit ist es möglich, auch in Notfallsituationen, sofort die wichtigsten Blutparameter zur Verfügung zu haben. Damit entfällt das oft zu lange dauernde Einschicken der Blutproben in ein externes Labor, was ein schnelleres Handeln in Notfällen gewährleistet. Spezielle Untersuchungen können nach wie vor auch ausser Haus geschickt werden.

Die Praxis verfügt auch über ein modernes Inhalationsnarkosegerät, damit auch Problempatienten mit Herz- und Kreislaufleiden sicher in Narkose gelegt werden können. Da an jedem Praxistag Patienten in Narkose gelegt werden, ist die Zahl der durchgeführten Narkosen beträchtlich und die Praxismitarbeiter verfügen über ein hohes Maß an Narkoseerfahrung. Nur dadurch ist die hohe Zahl an Operationen zu gewährleisten, die täglich in der Praxis durchgeführt werden. Unser angebotenes Operationsspektrum reicht von kleineren Eingriffen bis zu komplizierten Knochenoperationen.

Die Praxis verfügt über ein Instrumentarium für Knochenoperationen bei Hund und Katze und wird ständig den gewachsenen Anforderungen der heutigen Chirurgie ergänzt und angepaßt. Eines der häufigsten Operationen in der Orthopädie ist in unserer Praxis die Operation von Kreuzbandrissen bei Hund und Katze.

Einen sehr großen Rahmen nimmt auch die Operationen von Tumoren in unserer Praxis ein. Dabei verfügen wir über ein großen Erfahrungsschatz, was die Diagnostik, Behandlung und Entfernung von Tumoren und Geschwülsten verschiedenster Art und Größe beinhaltet. Denn eines der Hauptinteressengebiete von Dr. med. vet. Stefan Wolf ist die Onkologie, das heißt die Lehre vom Wesen und Behandlung von Tumoren.