Einen sehr großen Rahmen nehmen Operationen von Tumoren in unserer Praxis ein. Dabei verfügen wir über einen großen Erfahrungsschatz, was die Diagnostik, Behandlung und Entfernung von Tumoren und Geschwülsten verschiedenster Art und Größe beinhaltet. Denn eines der Fachgebiete von Dr. med. vet. Stefan Wolf, ist die Onkologie, das heißt die Lehre vom Wesen und Behandlung von Tumoren. Unsere Praxis bietet folgende Untersuchungen und Therapien an

  • Allgemeine Untersuchung mit einem besonderem Augenmerk auf tumorspezifische Veränderungen
  • Zytologische Untersuchung (Zellentnahme) mit Färbung und Untersuchung im praxiseigenen Labor
  • (Sonographisch oder chirurgisch geführte) Gewebeentnahmen (Biopsien)
  • Röntgen-, Ultraschall– und auch Blutuntersuchungen
  • Tumorchirurgie

 

  • Chemotherapie
  • Bestrahlung

in Zusammenarbeit mit dem TIERGESUNDHEITSZENTRUM Grußendorf

Wir weisen darauf hin, dass die Therapie eines onkologischen Patienten in der Tiermedizin an erste Stelle darauf abzielt die Lebensqualität des Tieres zu optimieren und zu verbessern. In erster Linie bedeutet dies, eine Verlängerung der Lebenszeit, allerdings wird, längst aus ethischer Sicht, nicht versucht dies mit allen Mitteln und auf Kosten des Tieres zu erreichen.
In der Tiermedizin ist die Chemotherapie darauf folgend erfolgreich, wenn sich der bösartige Tumor während guter Lebensqualität des Patienten zurückzieht oder nicht weiter wächst bzw. die mit Hilfe den Tumor entstandenen krankmachenden Begleiterscheinungen verschwinden.